b_460_460_16777215_00_images_stories_2020_20200703_VU_IMG_20200703_125020.jpeg

Zu einem Fahrzeugüberschlag kam es heute gegen Mittag auf der B17. Bei unserem Eintreffen an der Unfallstelle war der Rettungsdienst und die Polizei bereits vor Ort. Der Fahrzeuglenker blieb nach dem zweifachen Überschlag wie durch ein Wunder unverletzt.

Nachdem das Fahrzeug aufgestellt war wurde die Feuerwehr Sollenau mit dem Kranfahrzeug angefordert, um das Unfallwrack gesichert auf einer Nebenfahrbahn aufzustellen. Insgesamt waren 3 Fahrzeuge und 9 Mann im Einsatz.

 

Additional information

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.