Weiterlesen ...

Zu einer Fahrzeugbergung im Kreuzungsbereich Abfahrt Badenerstraße und Nordspange wurde die Feuerwehr Theresienfeld am 08.02.2021 gemeinsam mit der Feuerwehr Wr. Neustadt laut Alarmplan gerufen. Unmittelbar im Kreuzungsbereich stießen zwei Fahrzeuge zusammen und kamen teils schwer beschädigt auf der Fahrbahn und im Graben zum Stillstand.

Weiterlesen ...

Mittels Sirenenalarm wurden die Freiwilligen Feuerwehren Theresienfeld und Felixdorf am 3. Februar 2021 zu einem Wohnungsbrand in die Wienerstraße alarmiert. Da sich die Einsatzadresse in unmittelbarer Nähe des Feuerwehrhauses befand, konnte man die Flammen am Balkon bereits bei der Anfahrt erkennen. Durch einen Außenangriff und einen parallel durchgeführten Innenangriff über das Stiegenhaus konnte der Brand rasch unter Kontrolle gebracht werden. Im Anschluss wurden Fassadenteile mit einer Rettungssäge entfernt und Nachlöscharbeiten durchgeführt, um vorhandene Glutnester aufzufinden und abzulöschen.

Weiterlesen ...

Zu einer Fahrzeugbergung Höhe Wienerstrasse 30 wurde die Feuerwehr Theresienfeld am 25.01.2021 gegen 20.30 Uhr gerufen. Ein Fahrzeuglenker verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und touchierte eine auf einer Verkehrsinsel befindliche Straßenlaterne. Durch die Wucht wurde diese umgerissen. Der PKW kam schwer beschädigt auf der Fahrbahn zum Stillstand. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte der Feuerwehr war bereits die Polizei Sollenau Vorort und sicherte die Unfallstelle ab. Der Lenker blieb bei dem Unfall unverletzt.

Weiterlesen ...

Durch die tiefstehende Sonne war ein Autofahrer geblendet und verfehlte die Einfahrt zum Eurospar in Theresienfeld. Der Fahrzeuglenker fuhr mit seinem PKW in den danebenbefindlichen Graben und blieb stecken. Durch die Wucht wurde das Fahrzeug an der Front schwer beschädigt und war nicht mehr fahrbereit. Die Feuerwehr Theresienfeld führte die Fahrzeugbergung mittels Seilwinde durch und stellte den PKW nach Absprache am nahegelegenen Parkplatz ab.

Weiterlesen ...

Die Freiwillige Feuerwehr Theresienfeld unterstützt die Marktgemeinde bei der Durchführung der COVID-19 Flächentests am 16. und 17. Jänner 2021. In vier Schichten sind je drei Feuerwehrmitglieder am Wochenende eingeteilt, um den Zu- und Abstrom der Testteilnehmerinnen und Testteilnehmer zu organisieren.

Additional information

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.